Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit?

Das Team des Seemannsclubs braucht Verstärkung  

Seemannsclub „Sweder Hoyer“:
Treffpunkt für Seeleute aus aller Welt

Seemannsclub P1030069.jpgDie Deutsche Seemannsmission in Lübeck e.V. besteht seit 1906; der Seemannsclub „Sweder Hoyer“ öffnet seit November 2010 seine Türen für Seeleute. Unsere Räumlichkeiten liegen auf dem Lehmannkai in einem ehemaligen Bürogebäude der Flender-Werft in Lübeck-Siems.
Der Seemannsclub ist ein Anlaufpunkt für Seeleute, in dem sie ihre selten vorhandene Freizeit gestalten können. Hier haben sie Internetzugang, können bei Getränken oder bei Knabbereien mit ihren Familien in der Ferne skypen, Billard oder Dart spielen, in Büchern stöbern, bei einem „Plausch“ mit unseren Mitarbeiterinnen oder Mitarbeitern vom Alltag an Bord abschalten oder beim Gitarrenspielen Spaß haben.
Der Seemannsclub ist ein Zuhause für kurze Zeit – ein Ort der Begegnung und ein Ort zum Wohlfühlen, ein Ort zum Entspannen und Abschalten vom eintönigen und anstrengenden Alltag an Bord.

Sie haben Lust, sich ehrenamtlich zu engagieren?

 

B.Reichelt (at) seemannsmission-luebeck.de
Tel.: 0451 - 72991