dsm hl logo schriftzug goudysans2

The Seamen’s Club is open


The Seamensclub „Sweder Hoyer“ of the German Seamen’s Mission in Lübeck is open. For everybodies protection we have installed strict hygienic rules, which have been approved by the Lübeck Health Department. Mouth and nose guard masks are mandatory also to keep distance. Members of the same crew can sit together at a table.

Opening times:
Monday, Tuesday, Thursday, Sunday: 17:00 – 21:30

For free transport:

please call: +49 (0) 451-3999106 or send an e-mail to
club(a)seemannmission-luebeck.de

Our address:
Deutsche Seemannsmission in Lübeck e.V.
Seelandstraße 15 / Lehmannkai 2
23569 Lübeck / Germany

Outside these times we are also available for the seamen and will meet them at the gangway.

Mobil + WhatsApp: +49-172-3080560
E-Mail: b.reichelt(a)seemannsmission-luebeck.de

Please hand on these informations and the contact options to your crew and don’t hesitate to get in touch! We keep distance and wear mouth and nose covers as well. The crew is asked to do the same when we visit - for everybodies safety!

Thank you for your understanding and stay safe and healthy!

 

 



Neuer Generalsekretär der Deutschen Seemannsmission gewählt

proske ernst c Markus Schildhauer quer
Heike Proske übergibt das Amt des Generalsekretärs
an ihren Nachfolger Christoph Ernst.
 

Die Mitgliederversammlung der Deutschen Seemannsmissionen im In- und Ausland wählte Ende September Christoph Ernst zu ihrem neuen Generalsekretär. Der 53-Jährige Oberkirchenrat ist als Referatsleiter Nord- und Westeuropa in der Ökumene und Auslandsarbeit der Evangelischen Kirche Deutschland tätig. Sein neues Amt wird er voraussichtlich Anfang 2019 antreten. Er löst Heike Proske ab, die sich viele Jahre als Generalsekretärin für die Deutsche Seemannsmission engagierte und mit großem Dank verabschiedet wurde. Sie übernimmt im Oktober das Amt als Superintendentin im Evangelischen Kirchenkreis Dortmund.
Foto: Markus Schildhauer
Mehr unter www.seemannsmission.org                                                                                        

    

 

Lübeck international

 

dsm hl buch lübeck international titelseite

 

Das Buch „Lübeck international – Geschichten von Menschen und Begegnungen“ wurde im Januar der Öffentlichkeit vorgestellt. Unter zahlreichen anderen Autoren berichtet darin auch die Seemannsmission

Weiterlesen: Buch Lübeck international

 

Konfirmanden besuchen die Seemannsmission

dsmhl seeleute ms hannaIn den vergangenen Wochen waren verschiedene Konfirmandengruppen bei der Seemannsmission in Lübeck zu Gast, um die Arbeit mit Seeleuten kennenzulernen.
Im Rahmen des Diakoniepraktikums lernten Hauptkonfirmanden der Kirchengemeinde Bodelschwingh das Tätigkeitsfeld der Seemannmission kennen und setzten sich mit dem Begriff „Diakonie“ auseinander, der sich vom griechischen Wort für "dienen" ableiten lässt und im kirchlichen Kontext "Dienst am Menschen" bedeutet. Die Seemannsmission ist eine diakonische Einrichtung der evangelischen Kirche.

Weiterlesen: Konfirmanden besuchen die DSM-HL

 

Ehrenamtliche gesucht!

Die Lübecker Seemannsmission auf der Ehrenamtsmesse

Für die Mitarbeit im Seemannsclub „Sweder Hoyer“ suchen wir neue ehrenamtliche Mitarbeitende - die Ehrenamtsmesse am 16.3. in der St. Petri – Kirche bot eine gute Möglichkeit, mit Interessenten ins Gespräch zu kommen.

sum eam16032014-10Nach zwei Jahren Pause war es wieder so weit und die Pforten zurdsm-hl flyer-club Ehrenamtsmesse öffneten sich um 11h – für die Aussteller war allerdings schon ab 9.30h Schleppen und der Standaufbau angesagt.
Kurz vor der Fertigstellung des Messestandes wurden wir aus organisatorischen Gründen gebeten, mit dem Stand noch einmal "umzuziehen". Dank der Hilfe zweier freundlicher 

Weiterlesen: Ehrenamtliche gesucht!

German English Filipino French Italian Russian

Seemannsclub
"Sweder-Hoyer"

Öffnungszeiten:

Sonntag bis Dienstag und Donnerstag: 17h bis 21.30h

Telefon: 0451 - 39 99 106

x Clubleben P1030086.jpg

Der Seemannsclub „Sweder Hoyer“ besteht seit November 2010 – der Name erinnert an den ersten Seemannspastor in Lübeck, der sich bereits im 16. Jahrhundert der Seeleute annahm.
Unsere Räumlichkeiten bieten einen Treffpunkt für Seeleute aus aller Welt, an dem sie vom Alltag an Bord abschalten und sich mit Crewmitgliedern anderer Schiffe austauschen können.
Hier bietet das freundliche ehrenamtliche Team Seeleuten…
… Getränke, Snacks und Souvenirs
… freies WLAN und Internet
… preisgünstige Telefonate mit der Familie und Freunden
… Billard & Dart
… eine Gitarre zur Nutzung im Seemannsclub
… Bücher und Zeitschriften in verschiedenen Sprachen
… Geldwechsel
… Geldüberweisungen auf die Philippinen
… Gelegenheiten zum Gespräch mit Seeleuten und mit Team über „Gott und die Welt“
… kostenfreie Kleidung
Auf Wunsch holt das Team die Seeleute mit dem VW-Bus von ihren Schiffen ab und bringt sie abends wieder zurück.
Die Bilder zeigen einen Einblick in die Arbeit des Seemannsclubs.
Sie haben Interesse an einer ehremtlichen Mitarbeit? Mehr dazu erfahren Sie 
hier.

Autor: K. B.

Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit?

Das Team des Seemannsclub
„Sweder Hoyer“
braucht Verstärkung

Treffpunkt für Seeleute aus aller Welt

Seemannsclub P1030069.jpg

  weiterlesen

     Seemannsmission e.V.

Deutsche Seemannsmission

 

DSM in der Nordkirche

Deutsche Seemannsmission
      in der Nordkirche

 

Finnische Seemannsmission in Norddeutschland

Finnische Seemannsmission
      in Norddeutschland

 

Weitere befreundete Seiten

 

Deutsche Seemannsmission
in Lübeck e. V.
qrcodeUnterwegs immer aktuell