Schiffsmakler unterstützen Seemannsmission

dsm hl 2021 12 01 spende schiffsmakler 1100X798

Die Vereinigung der Lübecker Schiffsmakler und Schiffsagenten hat die Deutsche Seemannsmission in Lübeck erneut mit einer Spende für ihre Arbeit mit den Seeleuten in den Lübecker Häfen bedacht. Michael Schäfer, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, überreichte Bärbel Reichelt, Stationsleiterin der Deutschen Seemannsmission in Lübeck, einen Scheck über 1.000 Euro. „Gerade in diesen von Corona geprägten Zeiten merken wir noch einmal besonders, wie wichtig es für die Seeleute ist, gesehen zu werden. Dass da jemand kommt, der sie fragt, wie es ihnen geht und ein offenes Ohr für sie hat“, bedankte sich Bärbel Reichelt für die Unterstützung.

Foto: Bernd Pagel