Marien-Konfirmanden besuchen die Seemannsmission
Zum vergrößern bitte auf das Bild klicken 

dsm hl St.Marien Konfis 1 1200X900

 Entdecken den Hafen und die Seemannsmission:
Marien-Konfirmanden und Pastor Robert Pfeifer.

Kirche ist nicht nur die Gemeinde vor Ort, sondern findet ganz praktisch auch in vielen anderen Bereichen statt. Deshalb besuchten die Konfirmanden der Marien-Kirche zusammen mit Pastor Robert Pfeifer Mitte Januar die Deutsche Seemannsmission im Lübecker Hafen.
Von der Leiterin Bärbel Reichelt und dem Ehrenamtlichen Henning Wulff erfuhren sie viel über das Leben der Seeleute. Über die harte Arbeit an Bord, über Gefahren und die lange Trennung von Familie und Freunden. Sie erhielten einen Einblick über die Arbeit der Seemannsmission, deren Mitarbeiter feste Ansprechpartner für die Seeleute im Hafen sind. Sie haben ein offenes Ohr für deren Nöte, helfen ganz praktisch weiter mit Telefonkarten, die so wichtig sind für die Verbindung nach Hause, oder besuchen sie im Krankenhaus. Eine Rundfahrt durch den Vorwerker Hafen rundete den Besuch der Konfirmanden ab.