dsm flagge bg transpa         dsm hl logo schriftzug dsm hl logo schriftzug 2 dsm hl logo schriftzug 3                                                                                    dsm hl logo schriftzug 4

 

 

 

dsm hl bordbesuch ms delfin15 12 2015 2

zuständigen Hafenbetreibers eingetragen hatten, waren wir gegen 14:15 Uhr am Schiff und wurden an Bord gebeten.
Nach einer freundlichen Begrüßung geleitete man uns in die Messe und Frau Bretschneider stellte uns vor. Die mitgebrachten Weihnachtspäckchen wurden mit großer Freude entgegen genommen. Angebote für SIM-Karten etc. wurden dankend abgelehnt. Infos zum Seemannsclub und zu Down-Town Lübeck, insbesondere zum Weihnachtsmarkt, wurden aufmerksam angenommen. Nach etwas Smalltalk verließen wir die DELFIN über die recht wacklige Gangway, trugen uns aus dem o.g. Gästebuch aus und ließen diesen Teil des Lübecker Hafens hinter uns.
Unser zweites Schiff an diesem Tage sollte ein Binnenschiff sein. Leider kamen wir nicht an Bord und so überreichten wir die Weihnachtsgeschenke über die Kaikante und wünschten eine gute Weiterfahrt.
In den letzten Tagen vor Weihnachten bekommt jedes Crewmitglied, das mit seinem Schiff in den Lübecker Hafen einläuft, ein weihnachtspaeckchen packen 2015Weihnachtsgeschenk von der Seemannsmission. Die insgesamt 500 Päckchen wurden Anfang Dezember vom ehrenamtlichen Team verpackt (einen Bericht finden Sie hier). Dieses Jahr gibt es für die Crews ein Nagelset und Schokolade von Niederegger. Die Weihnachtsgeschenke für die Seeleute werden jedes Jahr durch eine großzügige Spende der Possehl-Stiftung ermöglicht.

Allzeit gute Fahrt bis zum nächsten Bericht im Januar 2016.

Autoren: W. Pusch/K.Bretschneider

German English Filipino French Italian Russian

Seemannsclub
"Sweder-Hoyer"

Öffnungszeiten:

Sonntag bis Dienstag und Donnerstag: 17h bis 21.30h

Telefon: 0451 - 39 99 106

x Clubleben P1030086.jpg

Der Seemannsclub „Sweder Hoyer“ besteht seit November 2010 – der Name erinnert an den ersten Seemannspastor in Lübeck, der sich bereits im 16. Jahrhundert der Seeleute annahm.
Unsere Räumlichkeiten bieten einen Treffpunkt für Seeleute aus aller Welt, an dem sie vom Alltag an Bord abschalten und sich mit Crewmitgliedern anderer Schiffe austauschen können.
Hier bietet das freundliche ehrenamtliche Team Seeleuten…
… Getränke, Snacks und Souvenirs
… freies WLAN und Internet
… preisgünstige Telefonate mit der Familie und Freunden
… Billard & Dart
… eine Gitarre zur Nutzung im Seemannsclub
… Bücher und Zeitschriften in verschiedenen Sprachen
… Geldwechsel
… Geldüberweisungen auf die Philippinen
… Gelegenheiten zum Gespräch mit Seeleuten und mit Team über „Gott und die Welt“
… kostenfreie Kleidung
Auf Wunsch holt das Team die Seeleute mit dem VW-Bus von ihren Schiffen ab und bringt sie abends wieder zurück.
Die Bilder zeigen einen Einblick in die Arbeit des Seemannsclubs.
Sie haben Interesse an einer ehremtlichen Mitarbeit? Mehr dazu erfahren Sie 
hier.

Autor: K. B.

Interesse an ehrenamtlicher Mitarbeit?

Das Team des Seemannsclub
„Sweder Hoyer“
braucht Verstärkung

Treffpunkt für Seeleute aus aller Welt

Seemannsclub P1030069.jpg

  weiterlesen

Unsere Gäste

Heute 9

Gestern 37

Woche 104

Monat 1493

Insgesamt 38602

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

     Seemannsmission e.V.

Deutsche Seemannsmission

 

DSM in der Nordkirche

Deutsche Seemannsmission
      in der Nordkirche

 

Finnische Seemannsmission in Norddeutschland

Finnische Seemannsmission
      in Norddeutschland

 

Weitere befreundete Seiten

 

Deutsche Seemannsmission
in Lübeck e. V.
qrcodeUnterwegs immer aktuell